Jugendarbeit / Jugendschutz / Jugendsozialarbeit - Koordination

Jugendarbeit / Jugendschutz / Jugendsozialarbeit - Koordination

Jugendarbeit / Jugendschutz / Jugendsozialarbeit - Koordination

Ansprech-Partner


Mitarbeiter/inFunktionStandort / ÖffnungszeitenRaum-NrTelefonE-Mail
Juliane RauschKoordination Jugendarbeit / Jugendsozialarbeit / JugendschutzStandort Eisleben / Haus 2Raum 1.120 34 64 - 535 34 31juliane.rausch@lkmsh.de

Aufgaben / Funktionen

Kinder- und Jugendarbeit

Vielfältige Angebote für Kinder und Jugendliche

Junge Menschen machen auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden vielfältige Erfahrungen und stehen vor neuen Herausforderungen. Sie sind neugierig, wollen sich ausprobieren, lernen nicht nur durch ihr Elternhaus und die Schule, sondern auch durch ihr Lebensumfeld.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen freien und kommunalen Trägern der Jugendhifle unterstützt das Jugendamt die Kinder, Jugendlichen und jungen Volljährigen im Landkreis mit vielfältigen Angeboten in der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Kinder- und Jugendarbeit umfasst:

  1. Außerschulische Jugendbildung mit allgemeiner, politischer, sozialer, gesundheitlicher, kultureller, natur- kundlicher und technischer Bildung,
  2. Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit,
  3. arbeitswelt-, schul- und familien- bezogene Jugendarbeit,
  4. internationale Jugendarbeit,
  5. Kinder- und Jugenderholung,
  6. Jugendberatung.

Haben Sie Ideen, Anregungen und/oder Fragen zur Jugendförderung, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf (Kontaktdaten siehe oben).

Die Richtlinie zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit des Landkreises Mansfeld Südharz sowie die Antragsformulare für die Gemeinden und freien Träger der Jugendhilfe finden Sie hier ⇒

Jugendsozialarbeit

Im Rahmen der Jugendsozialarbeit kann jungen Menschen zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen, die in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind Hilfestellung gegeben werden.

Diese Hilfen sollen die Jugendlichen in ihrer schulischen und beruflichen Ausbildung, in ihrer Eingliederung in die Arbeitswelt und in ihrer sozialen Integration fördern.

Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz hat die Aufgabe, durch geeignete Beratung und Information der Eltern und Jugendlichen Gefährdungen vorzubeugen.

Die Angebote der kommunalen Jugendhilfe sollen die Jugendlichen befähigen, sich vor gefährdenden Einflüssen zu schützen und sie zu Kritikfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit sowie zur Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen führen.

Jugendarbeit / Jugendschutz / Jugendsozialarbeit - Koordination